Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
25 %
Abverkauf
Schleppleine Kunststoff 15 m / 5 mm
gelb
€ 14,90 € 19,90

vorrätig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Abverkauf
Lederleine 11mm schmal 10m lang
geflochten, mit Messingkarabiner
€ 49,90 € 54,90

vorrätig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

12 %
Abverkauf
Niggeloh Biothane Leine Track
Breite 19 mm, Länge 12 m
€ 86,90 € 98,90

vorrätig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

25 %
Abverkauf
Niggeloh Feldleine rot 20 m
Breite 20 mm, Länge 20 m
€ 26,90 € 35,90

vorrätig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

22 %
Ausverkauft
Niggeloh Feldleine rot 10 m
Breite 20 mm, Länge 10 m
€ 16,90 € 21,90

nicht vorrätig

10 %
Biothane-Leinen
in versch. Farben und Größen
ab € 8,90 € 9,90

nicht vorrätig

Ausverkauft

nicht vorrätig

Schweißleinen für die Nachsuche mit Ihrem Vierbeiner

Die Schweißleine wird ausschließlich für die Nachsuche bei der Jagd eingesetzt und ist mit das wichtigste Utensil bei der Schweißarbeit. Daher sollte sie hochwertig verarbeitet sein und während der Arbeit gut in der Hand liegen.

Außerdem sollte die Nachsuchleine mindestens 10 m lang sein, damit Sie Ihrem Vierbeiner währenddessen nicht zu nah aufrücken. Nehmen Sie ihm den Bewegungsfreiraum, kann das seine Fähigkeiten erheblich einschränken.

Finden Sie die geeignete Schweißleine für Ihren Jagdhund

Zuerst sollten Sie sich für ein Material entscheiden. Die Schweißleine aus Leder ist nässeunempfindlich, robust und äußerst langlebig. Zudem ist sie flexibel und sie ermöglicht Ihrem Vierbeiner die Nachsuche ohne störende Fehlreize. Beispielsweise, wenn diese in einem Gebüsch hängen bleibt.

Die Schweißleine aus Biothane, Gurt oder Nylon Materialien sind aufgrund Ihrer Beschaffenheit in solchen Fällen oftmals viel lauter. Trotzdem sind diese extrem robust, wetterbeständig und dazu auch noch einfacher zu reinigen. Generell können Sie diese einfach mit in die Waschmaschine werfen. Für welches Material Sie sich entscheiden, hängt alleine von Ihren Präferenzen.

Auch die Breite und Länge der Nachsuchleine ist entscheidend. Bei Waidwerk erhalten Sie Schweißleinen mit einer Länge von 10 m bis 20 m, um Ihrem Jagdhund genug Freiraum bei der Nachsuche geben zu können. Dabei sind 10 m das Minimum, welches die Leine unbedingt haben sollte.

Die Schweißriemen sind bei uns in Breiten von 5 mm bis 20 mm erhältlich. Hier sind die Größe und das Gewicht Ihres Hundes entscheidend. Umso größer und schwerer der Hund, desto breiter sollte die Nachsuchleine sein. Denn nur so ist gewährleistet, dass sie der Zugkraft Ihres Jagdhundes standhält.

 

Zuletzt angesehen
Schliessen